Gedächtnis-fit in kleinen Gruppen

Ein Gedächtnistraining in der Gemeinschaft entspricht oft eher den Wünschen und Vorstellungen von Seniorinnen und Senioren als ein Einzeltraining. Damit Interessierte nun wählen können, habe ich zwei Angebote für Gedächtnis-fit in kleiner Runde zur Auswahl.

Zum einen biete ich in Kooperation mit der Aeskulap Apotheke im 3. Bezirk aktivierende Trainingsstunden im Vitalzentrum der Apotheke an. 

Zum anderen halte ich Gedächtnistrainings im Rahmen der Kooperation „Silberkurse“ in der Sprachschule Edutain im 14. Bezirk.

Mein Training beinhaltet sowohl mündliche wie auch schriftliche Übungen. Auf diese Weise kann jede und jeder Einzelne sich selbst der Lösung von Aufgaben widmen, aber auch vom geballten Einfallsreichtum der Gruppe profitieren. In der Gemeinschaft fällt es leicht, sich gegenseitig zu inspirieren, denn die Dynamik einer Gruppe beflügelt. 

Bei jedem von mir durchgeführten Training, haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zeit, die Aufgaben in aller Ruhe zu überdenken und zu lösen. Die gemeinsame Auflösung ermöglicht erfahrungsgemäß weitere Lösungen, Austausch und geselligen Wissenszuwachs.

Neben allen positiven Auswirkungen von Gedächtnistraining, steht die Freude an der geistigen Herausforderung an oberster Stelle. Gleichzeitig ist das Training in einer Gruppe auch eine gute Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen.

Gedächtnis-fit für Seniorinnen und Senioren im Aeskulap Vitalzentrum


Gedächtnistraining für Senioren

Mein Angebot im 3. Bezirk, um die geistige Vitalität in Schwung zu halten und sich auszutauschen

Silberkurse: Gedächtnistraining für SeniorInnen und Senioren in der Sprachschule Edutain


Silberkurse

Mein Angebot im 14. Bezirk, um die grauen Zellen anzuregen und zusammen zu kommen

Ein Rezept für geistige Vitalität, das man einlösen kann, gibt es leider noch nicht. Es liegt  an uns, unseren Geist wach zu halten. Neue Herausforderungen anzunehmen, neugierig zu bleiben, etwas Neues auszuprobieren und der Austausch mit anderen Menschen helfen uns dabei.

In Kooperation mit der Aeskulap Apotheke biete ich ab Jänner 2018 wöchentlich ein Gedächtnistraining in kleinen Gruppen an. Unser gemeinsames Anliegen ist es, eine anregende Aktivität für Seniorinnen und Senioren in Gesellschaft zu gestalten und Raum für Austausch zu geben. 

Im Vitalzentrum der Apotheke finden laufend vielfältige Veranstaltungen rund um die Themen Prävention, Gesundheit, Wohlbefinden und Lifestyle statt. Mit Gedächtnis-fit für Seniorinnen und Senioren präsentieren wir ein gemeinsames Angebot für Menschen, die neue Herausforderungen annehmen möchten, um gemeinsam mit Gleichgesinnten ihre geistige Vitalität in Schwung zu halten.

In einer kleinen Runde aktiviere ich mit fachkundig erstellten Übungen die grauen Zellen. Dabei regen wir sowohl das Kurzzeitgedächtnis wie auch das Langzeitgedächtnis an und kurbeln die Konzentration, den Sprachschatz und die Kreativität an. Gleichzeitig bleibt ausreichend Zeit für Austausch und Begegnung in der Gruppe.

Flyer zur Ansicht

Ich informiere Sie gerne persönlich über die Inhalte von Gedächtnis-fit

T: 0676 630 72 99

E: gabriela.neveril@seniorenanimation.at 

Tag: ab 9.1.2018 jeden Dienstag

Uhrzeit: 10 bis 11 Uhr

Ort: Aeskulap Vitalzentrum

Aeskulap Apotheke und Vitalzentrum

Kardinal Nagl Platz 1, 1030 Wien

www.aeskulap.at

Anmeldungen: direkt im Aeskulap Vitalzentrum sowie unter vitalzentrum@aeskulap.at und unter T: +43 1 712 15 83 21

Preise:

  • 1 Stunde: €  15,-
  • 5 er Block: €  65,- 
  • 10er Block: € 120,-

Tun Sie sich Gutes und bleiben Sie vital!

Die nächsten Termine für Gedächtnistraining in Kleingruppen

No event found!